Alp digl Chants, Plazbi/ Alp da Tisch

Die Kühe verbringen ihre Sommerferien auf den Bergüner Alpen. Von Mitte Juni bis Mitte September geniessen sie während ca. 90 Tagen die saftigen Kräuter auf rund 2'000 Meter über Meer. Unsere Tiere werden von 50 weiteren Damen begleitet. Diese Kühe gehören den Landwirten aus den Dörfern Bergün, Latsch und Stuls. Die wild durchmischte Herde produziert ihre Milch aus reinem Grasland und Wasser direkt von der Bergquelle. Rund 60'000 Liter Milch werden jährlich zu Alpkäse, Joghurt und Butter verarbeitet. Die feinen Alpprodukte sind im Sommer direkt auf der "Alp digl Chants" erhältlich wie auch in den Bergüner Hofläden und im Volg Dorfladen Bergün.
image-9697556-DSC04734-45c48.w640.JPG